Sport macht Spaß – der Umgang miteinander und gerade mit Kindern und Jugendlichen erfordert ein besonderes Augenmerk. Daher haben sich die unterschiedlichen Organiationen im Sport verhaltens- und Verfahrensregeln gegeben, um das richtige Verhalten zu fördern.

Daher sind auf dieser Seite Informationen zusammengestellt, wie der Umgang mit Kindern und Jugendlichen sein soll. Das bedeutet, dass jeder Trainer und Betreuer sich daran zu richten hat – aber jede Person ist anders und spricht auch die Kinder unterschiedlich an. Sollten Grenzen überschritten werden oder man nicht mit der Art einverstanden sein, so ist immer das Gespräch zunächst mit den Betroffenen zu suchen. Der Vorstand steht aber auch jeder Zeit für Gespräche zur Verfügung.

Kinderschutzkonzept FLB Verhaltensregeln

Schreiben des FLB – Fußball-Landesverband Brandenburg e.V.

Beantragung Führungszeugnis SV Union

Merkblatt zur Erhebung von Gebühren für das Führungszeugnis

Kinderschutz des LSB Brandenburg

Informationen Deutscher Jugendsportbund

Kinderschutz im Sport Berlin